Zertifikate für Bettwaren

Damit Sie wissen, was Sie kaufen

Da es heutzutage eine große Auswahl an Bettdecken, Kissen und Matratzen gibt, fällt einem die Auswahl oft sehr schwer.  Beim Erwerb eines hochwertigen Produktes dürfen Sie sich nicht nur auf die Beschreibung verlassen.  Zertifizierungen helfen Ihnen bei der Wahl.

Das Europäische Umweltzeichen

für geringere Umweltauswirkungen

Das Europäische Umweltzeichen hat höchste Anforderungen im Bereich Umweltschutz und Gesundheit. Hier wird der Energie- und Wasserverbrauch bei der Herstellung kontrolliert und die Vermeidung von Abfällen und erneuerbare Ressourcen werden gefördert.

Für Ihre Bettwaren gelten deswegen folgende Kriterien:

  • Verbot gesundheitsschädigender beziehungsweise -sensibilisierender Chemikalien

  • Bei der Produktion sollte die Umweltbelastung so gering wie möglich gehalten werden

  • Bezüge sollten beim Waschen und Trocknen nicht eingehen

Daunasan

Hygiene & Reinheit

Das Siegel "Daunasan" beziehungsweise "Downafresh" kennzeichnet Decken und Kissen mit einer Feder- und Daunenfüllung, die einer gründlichen Wasserwäsche unterzogen wurden. Außerdem wurden die Naturprodukte nach dem Waschen bei mindestens 100°C getrocknet und wurden unter Befolgung der europäischen Tierschutzmaßnahmen gewonnen.  Mit "Daunasan" oder "Downafresh" gekennzeichnete Produkte entsprechen den Hygieneanforderungen der Europäischen Norm EN 12935.

Nomite

Für Hausstaubmilbenallergiker geeignet

Produkte, die mit dem Nomite Siegel gekennzeichnet sind, sind für Hausstaubmilbenallergiker geeignet. Das Zeichen kennzeichnet Bettwaren mit Daunen- & Federnfüllung für Allergiker und Asmathiker.

OEKO-TEX®

Unabhängige Schadstoffprüfungen

OEKO-TEX® Standard 100 ist ein weltweit einheitliches, unabhängiges Prüf- und Zertifizierungssystem für textile Produkte aller Verarbeitungsstufen. Unabhängige Prüfinstitute der OEKO-TEX® Gemeinschaft testen unsere Textilien auf über 100 gesundheitsrelevante Parameter. Die Kriterien bei der Prüfung sind nicht nur gesetzlich verbotene oder reglementierte Substanzen sondern auch die als gesundheitsbedenklich eingestuften Chemikalien.

Die vier Produktklassen werden nach dem jeweiligen Verwendungszweck eingestuft, also je nach dem wie intensiv der Hautkontakt mit den jeweiligen Produkten ist. 

  • Produktklasse 1: Textilien und textile Spielwaren für Babys und Kleinkinder bis zu drei Jahren. 

  • Produktklasse 2: Textilien, die mit einem großen Teil ihrer Oberfläche direkt mit der Haut in Kontakt kommen. 

  • Produktklasse 3: Textilien, die nicht oder nur mit einem kleinen Teil ihrer Oberfläche mit der Haut in Kontakt kommen. 

  • Produktklasse 4: Ausstattungsmaterialien für Dekorationszwecke.

Organic Cotton (kba)

Kontrolliert Biologischer Anbau

KBA Qualität bedeutet, dass beim Anbau und der Weiterverarbeitung von Baumwolle keine chemischen und umweltschädlichen Hilfsmittel oder Verfahren verwendet werden und die Wolle mit der Hand gepflückt wurde. 
Bei Organic Cotton werden ausschließlich natürliche Düngemittel verwendet, die den Boden schonen und Ihm die Nährstoffe, die er braucht, zuführen. Für die Insektenbekämpfung werden ausnahmslos natürliche Düfte verwendet und keine chemischen Produkte. Somit bleibt das Gleichgewicht der Natur erhalten. 

Traumpass

Premium-Qualität bei Daunen und Federn

Das Traumpass-Siegel ist ein Qualitätssiegel für Bettwaren, Schlafsäcke und Bekleidung, die mit Daunen- und Federn gefüllt worden sind.
Das Traumpass-Siegel kennzeichnet Produkte die mit Daunen und Federn der Klassen I oder II laut EN 12934 gefüllt sind. EN 12934 ist eine europäische Norm, die vorgibt welches Füllmaterial verwendet und nach welchen Maßnahmen das Füllmaterial zusammengesetzt werden darf. Diese Produkte sind auch ausschließlich mit Daunen und Federn gefüllt, die neben der Geflügelfleischgewinnung gewonnen werden.

Das Österreichische Umweltzeichen

Umweltschutz & Qualität als oberste Ziele

Das Österreichsche Umweltschutzzeichen prüft Produkte und Dienstleistungen und wurde vom Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft ins Leben gerufen. Dabei müssen strenge Umweltschutz- und Gesundheitskriterien erfüllt und unabhängige Gutachten gestellt werden. 

Bei Matratzen gelten folgende Kriterien: 

  • Eingeschränkter Einsatz von umwelt- und gesundheitsschädigender Chemikalien

  • Umweltschonende Produktion

  • Geprüft auf Gebrauchstauglichkeit

  • Geprüfte Haltbarkeit und Qualität 

  • Abfallreduktion

  • Emissionsgrenzwerte wurden eingehalten

 

Der Schlafratgeber für Ihren guten Schlaf. So erreichen Sie uns